Jokerstar

Jokerstar

Features
3/4
Kundenservice
3/4
Mobil
Zahlungsmethoden
5/9
Der Anbieter ist in deiner Region nicht lizenziert!
Rating
8.2
Anmelden

Jokerstar Erfahrungen

Hast du schon eigene Jokerstar Erfahrungen gesammelt? Online ist das Geschäft zwar erst seit 2022 zu erreichen. Doch sind die landbasierten Spielhallen schon seit vielen Jahren in aller Munde. Über 160 Spielstätten gibt es von Jokerstar allein in Deutschland verteilt!

Jetzt will Jokerstar online durchstarten. Die Chancen stehen nicht schlecht. Denn die Firma kann auf ihren Verbindungen und Erfahrungswerten aufbauen. Kontakte bestehen bereits. Eigentlich muss das Unternehmen seine Dienstleistung nur um den Faktor „Internet“ erweitern.

Exakt an diesem Punkt setzt unser Jokerstar Test an. Denn wir haben uns das Online-Portal einmal angeschaut. Dabei haben die Online Slots unsere Aufmerksamkeit bekommen. Ebenso schauen wir auf den Bonus, die Zahlungsmethoden und weitere Details.

Bevor wir näher auf den Testbericht eingehen, wollen wir eine Sache klarstellen. Dass Jokerstar seriös ist, daran besteht kein Zweifel. Da der Anbieter Jokerstar legal eine Lizenz vom Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt erworben hat, dürfen sie ihre Dienstleistung online schalten.

Vor- und Nachteile

  • In Deutschland lizenzierter und von seinen Spielhallen bekannter Anbieter
  • Ausführliche Hilfe-Seite und umfassendes FAQ
  • Races: Jokerstar veranstaltet Rennen und vergibt Preise
  • Verfügbare Zahlungsmethoden: Visa, PayPal, Mastercard, Giropay, Paysafecard und Sofortüberweisung (Klarna)
  • 200% Bonus bis zu 100 Euro + 200 Freispiele
  • Auswahl an Software-Unternehmen bei Jokerstar ausbaufähig
  • Live-Chat nur von 10 bis 16 Uhr geschaltet

Spieleauswahl: Top 10 aus unserem Jokerstar Test

Im Zuge unserer Jokerstar Erfahrungen wollen wir natürlich auf das Wesentliche schauen. Dabei handelt es sich unserer Ansicht nach um die Spiele auf dem Portal. Denn wie lange wir uns mit einer virtuellen Spielbank identifizieren können, hängt maßgeblich mit der Auswahl an Slots zusammen.

Generell fehlt es nach unserem Jokerstar Test noch ein wenig an Auswahl. Deshalb sind die Spiele nur nach „beliebt“, „Spielhalle“, „Bücher und Früchte“ oder „neu“ sortiert.

Daher haben wir nachfolgend unsere persönliche Top-Ten-Liste zusammengestellt. Diese richtet sich nach unseren eigenen Vorlieben und stellt daher nur einen kleinen Ausschnitt aus dem Spielautomaten-Programm von Jokerstar dar.

  • Book of Ra: Der beliebteste Forscher aller Zeiten, der durchaus etwas Ähnlichkeit mit Indiana Jones hat, ist auf Jokerstar zu erreichen. Bei diesem Novomatic-Slot sind Wild und Scatter ein und dasselbe Symbol.
  • Dolphins Pearl: Es handelt sich um einen weiteren Klassiker aus dem Novoline-Universum. Sammle Perlen und verdiene dir bei diesem beruhigenden Unterwasser-Slot eine goldene Nase.
  • The Dog House Megaways: Wir lieben den Hunde-Automaten in der Megaways-Variante. Denn jede Runde bietet laut unserem Jokerstar Test Abwechslung.
  • Roman Legion: Mit diesem Geldspielautomaten reisen wir zurück, in eine längst vergangene Zeit. Hier kämpfst du Seite an Seite mit den Legionären aus dem alten Rom.
  • Book of the Fallen: Nach dem Erfolg von Book of Ra haben viele Klone den Markt betreten. Wenige davon machen so viel Spaß, wie Book of the Fallen.
  • John Hunter – Quest for Bermuda Riches: Forscher bleiben unser Thema. Hier stellt sich „John Hunter“ mal eine etwas andere Aufgabe. Bist du bereit?
  • Books & Bounties: In diesem Automatenspiel geht es etwas fantastischer zur Sache. Diese Abwechslung schätzen wir an Slot-Spielen sehr.
  • Diamond Link – Mighty Elephant: Dieser elefantenstarke Spielautomat hat eine Auszahlungsquote von 96 Prozent vorzuweisen. Tier-Slots gehören in jedes gut sortierte Programm.
  • Zentaurus: Nicht nur Spiele aus dem Hause Novomatic, auch von Merkur finden sich Titel im Programm von Jokerstar wieder. So gefällt uns das!
  • Magic Mirror: Auch über diesem Geldspielautomaten leuchtet die gelbe Merkur-Sonne. Es handelt sich um einen modernen Klassiker mit fünf Walzen und einem einfachen Game-Design.

Jokerstar Registrierung: Deine Online-Spielhalle für zu Hause

Wie leicht oder schwer ist es, beim Anbieter die Registrierung abzuschließen? Zunächst ist Jokerstar seriös. Denn die Spielothek kann eine entsprechende Lizenz vorweisen. Du vertraust dich Jokerstar legal an, indem du auf der Homepage den Button mit der Aufschrift „Registrieren“ anklickst.

Dies ist der erste Schritt zur Kundschaft. Jetzt gilt es jedoch persönliche Daten einzutragen. Dies fängt bei der Eingabe der E-Mail und Mobilfunknummer an. Anschließend legst du für dich ein Passwort fest und bestätigst die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Falls du über Bonusangebote immer auf dem Laufenden bleiben möchtest, musst du einen weiteren Haken setzen. Um Jokerstar online zu nutzen, braucht es weitere Informationen zu deiner Person. Dazu zählen dein Geschlecht, den vollständigen Namen und falls abweichend den Geburtsnamen.

Ebenso trägst du dein Geburtsdatum ein, was später im Zuge der Altersverifikation überprüft wird. Der Geburtsort und deine Nationalität sind ebenso einzugeben. Gleiches gilt für die vollständige Adresse und für die Kontonummer (IBAN).

Wer diese Daten komplett eingetragen hat, der schließt das Formularfeld mit einem Klick auf „Registrieren“. Jetzt bekommst du eine E-Mail zugestellt, die du final bestätigst.

Einzahlungen bei Jokerstar: Erfahrungen mit den Zahlungsarten

Innerhalb des FAQs finden sich diverse Artikel, die sich um Ein- und Auszahlungen drehen. Genau an diesem Punkt möchten wir mit unserer Jokerstar Erfahrung ansetzen. Denn dort findet auch eine Listung der verfügbaren Zahlungsmodalitäten statt. 

Die mindestens zu leistende Einzahlung beziffert sich auf 10 Euro. Maximal dürfen laut gesetzlichem Limit bis zu 1.000 Euro monatlich überstellt werden. Einen Mindestumsatz, wie beim Jokerstar Bonus, gilt es nicht zu leisten. Das vorhandene Guthaben darf jederzeit zur Abbuchung gebracht werden.

Gebühren suchen Kunden vergebens. Sowohl die Einzahlung, als auch die Auszahlung, sind zu 100 % kostenlos möglich. Für die Abbuchung sind jedoch Angaben zum Kontoinhaber (gleicher Name wie das Kundenkonto bei Jokerstar), der IBAN und der BIC zu hinterlegen.

Die Auszahlung nimmt maximal fünf Bankarbeitstage in Anspruch.

Zahlungsmethoden

5 / 9
PayPal
paysafecard
Visa
Mastercard
Skrill
NETELLER
Trustly
SOFORT Überweisung (Klarna)
Banküberweisung

Willkommensbonus bei Jokerstar

Im Zuge unseres Jokerstar Tests erwarten wir durchaus ein herzliches Willkommen. In diesem Fall gibt es 200 % als Jokerstar Bonus, bis zu einer Summe von 100 Euro, obendrauf. Zusätzlich erhalten wir ganze 200 Freispiele gutgeschrieben, die wir für unsere ersten zwei Einzahlungen erhalten.

Der Umsatz des Bonuskapitals hat 30-fach zu erfolgen. Gewinne aus Freispielen müssen sogar 50-fach umgesetzt werden. Für den Neukundenbonus hast du 30 Tage Zeit. Freispiele verfallen hingegen bereits nach 14 Tagen.

Weiterhin gibt es die Jokerstar Races. Dabei handelt es sich um Mini-Turniere, an denen Spieler für gewöhnlich mit einem Mindesteinsatz von 0,40 Euro je Runde teilnehmen. Punkte werden über die vergebenen Gewinnmultiplikatoren gesammelt.

Wer die meisten Punkte sammelt, der gewinnt den im Vorfeld bekannten Preis zum Rennen.

App

Jokerstar App: Mobile Anwendung der Internet-Spielothek

In der Hilfe-Seite macht es der Anbieter sehr deutlich. Dort verweist Jokerstar darauf, dass kein Download und keine Installation eines Programms notwendig sind. Vielmehr brauchst du als Kunde nur zweierlei. Gemeint sind eine stabile Internetverbindung sowie Zugriff zu einem Browser.

Nach dieser Logik ist es uns möglich, die Spielautomaten des Anbieters vom Desktop-PC zu starten. Gleiches ist vom Mobilgerät möglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir ein Apple- oder Google-Gerät (iOS oder Android) verwenden.

Auch andere Betriebssysteme und Geräte werden unterstützt. Vom Windows Phone, über das Samsung Smartphone, bis hin zum Fire Tablet – alle Geräte haben Zugriff auf die verfügbaren Automatenspiele des Portals!

Kundenservice

3 / 4
  • Live Chat
  • E-Mail
  • Webformular
  • FAQ Bereich

Fast alle Möglichkeiten des Kundendienstes stehen den Kunden laut unserer Jokerstar Erfahrungen zur Verfügung. Wir empfehlen in erster Linie den Live-Chat. Dieser ist jedoch nur für wenige Stunden am Nachmittag geschaltet.

Darüber hinaus lässt sich eine Nachricht hinterlegen. Diese wird im Chat-Stil beantwortet. Wenn du das nächste Mal die Seite betrittst, haben freundliche Mitarbeiter sich um dein Anliegen gekümmert. Wer nicht warten will, der greift lieber zum Telefonhörer. Nur am Rückruf-Service fehlt es leider.

Allerdings raten wir zunächst dazu, sich selber um das Problem zu kümmern. Denn viele Fragen sind längst über das FAQ beantwortet. Dort kannst du die Kategorien durchstöbern oder die Suchfunktion nutzen.

Verifizierung des Kontos: So schaltest du dein Jokerstar-Konto frei

Im Zuge der deutschen Regulierung, stand auch die Verifizierung auf der Agenda. Kunden müssen jetzt ihre Identität nachweisen. Einerseits machst du Angaben über die Registrierung. Schlussendlich findet der Abgleich beim Verifizieren statt.

Damit du alle Spiele nutzen und später Auszahlungen tätigen darfst, ist die Verifizierung vorgeschrieben. Was müssen Kunden dafür tun? Einerseits musst du die Erstanmeldung abgeschlossen haben. Ab diesem Zeitpunkt bleiben 72 Stunden für die Verifizierung.

Sind die 72 Stunden abgelaufen und du bist nicht tätig geworden, so wird dein Konto gesperrt. Für die Verifizierung gilt es, einen Lichtbildausweis in Kopie vorzuzeigen und ein Selfie damit anzufertigen. Auf Rückfrage gilt es aktuelle Rechnungen vorzulegen. Damit kann der Anbieter deine Adresse abgleichen.

Manche Spielotheken fordern auch eine Mini-Überweisung ein, um den Geldfluss zu verfolgen. In jedem Fall ist diese Art der Prüfung heutzutage ein Standardprozess. Auch anderswo ist dies üblich. Da es sich um eine einmalige Sache handelt, um bei Jokerstar legal spielen zu dürfen, braucht sich niemand anzustellen. Es dauert nur wenige Minuten.

jokerstar-menu-2022
@ Jokerstar, Screenshot: 01.12.2022

News 🚨

Beim Jokerstar XMAS Race teilnehmen!

FAQ: Fragen und Antworten zur Jokerstar Online-Spielothek

Welche Zahlungsmethoden hat die Jokerstar Spielothek im Angebot?

Als Zahlungsarten stehen neben PayPal die Sofortüberweisung von Klarna, die Visa und Mastercard, sowie Giropay und die Paysafecard zur Auswahl. Leider fehlt es Jokerstar nach wie vor an Trustly.

Wie lange dauert eine Auszahlung bei Jokerstar nach unserer Erfahrung?

Die Auszahlungsdauer ist von der gewählten Zahlungsmethode abhängig. Bei den Kreditkarten dauert es schon ein wenig länger. Gleiches gilt für die Banküberweisung. Dabei ist mit einer Wartezeit von mehreren Werktagen zu rechnen. Per E-Wallet dauert es selten länger als 24 Stunden.

Warum ist Jokerstar seriös und in Deutschland legal?

Jokerstar betreibt in Deutschland schon längere Zeit physische Spielhallen. Das Unternehmen hat sich einen tadellosen Ruf erworben. Obendrein angelte sich der Anbieter kürzlich die Lizenz für das virtuelle Automatenspiel – ausgestellt vom LVA Sachsen-Anhalt. Damit ist Jokerstar legal in Deutschland tätig.

Welche Spieleentwickler sind bei Jokerstar online anzutreffen?

Sowohl die Titel aus dem Hause Merkur, als auch von Novomatic sind anzutreffen. Weiterhin haben wir Gamomat, Pragmatic Play und Oryx unter den Spieleanbietern vorgefunden.

Wie lässt sich der Kundenservice bei Jokerstar erreichen?

Eigentlich fehlt es nur am Rückruf-Service. Denn per Telefon (07502-94 33 0), E-Mail (info@jokerstar.de) und Live-Chat (10 bis 16 Uhr) sind die Service-Mitarbeiter zu erreichen. Obendrein gibt es eine fabelhafte Hilfe-Sektion.

Zusammenfassung zu unseren Jokerstar Erfahrungen: Test-Ergebnis und Bewertung

Hinsichtlich unserer Jokerstar Bewertung müssen wir auf das noch etwas magere Spieleangebot eingehen. Allerdings sind hier auch die Behörden gefragt, weitere Spiele zu genehmigen. Noch hält der Anbieter nicht mit der ausländischen Konkurrenz mit.

Bezüglich des Kundenservice wollen wir in unseren Jokerstar Erfahrungen jedoch eine Lanze brechen. Denn die Erreichbarkeit ist via Telefon und E-Mail tadellos. Einziges Manko ist die eingeschränkte Sprechzeit beim Live-Chat von 10 bis 16 Uhr.

Registrierung und Verifizierung gehen schnell von der Hand. Da Jokerstar seriös in Deutschland agiert und sogar eine Konzession vorzuweisen hat, ist ein Betrug auszuschließen. Bei den Methoden zur Einzahlung könnte eine größere Vielfalt geboten werden. Mit der Sofortüberweisung, Giropay und den beliebten Kreditkarten, sowie auch PayPal werden sich die meisten Kunden jedoch zufriedengeben.

Die Bedienung funktioniert laut unserem Jokerstar Test auch am Mobilgerät ohne Fehl und Tadel. Dort lässt sich auch der 100 % Bonus bis zu 250 Euro einsammeln. Freispiele gibt es noch dazu. Im Zuge unserer Jokerstar Bewertung kommen wir auf eine Punktzahl von 8,2.